Archive for  Mai 2015

Home / Mai 2015
1 Post

Binäre Optionen unterscheiden sich im Wesentlichen vom klassischen Finanzmarkt mit einem Hauptmerkmal: Sie sind binär. Binär bedeutet zwei. Der Trader entscheidet sich für zwei Optionen bei einem Kurswert: Entweder für Kursanstieg (Call-Option) oder Kursabfall (Put-Option).  Dabei spielt es keine Rolle, um welchen Prozentsatz ein Kurs gegenüber dem anderen steigt oder fällt, sondern einzig und allein die richtige Vorhersage für das Fallen oder Steigen ist entscheidend und maßgeblich.

etoro-TestEigentlich spekuliert der Anleger einfach und allein auf eine Kursänderung. In Frage für diese Spekulation oder auch Wette kommen grundsätzliche Kurse aller Art wie beispielsweise Indizes, Währungen, Rohstoffe und Aktien. Man kauft auch keinen realen Anteil in Basiswerten, sondern man erhält im Falle einer positiven Prognose vielmehr eine Rendite, die nicht den Kursschwankungen des Marktes unterliegt.

Mit Binären Optionen reich werden

Die Ähnlichkeit zu einer Sportwette zeigt sich darin, dass auch beim Handel mit Binären Optionen der Trader nur verlieren oder gewinnen kann. Entweder er verliert seinen Wett- bzw. Options-Einsatz oder er erhält den vorher vereinbarten Festbetrag in Form einer Rendite. Jetzt auf www.geld lus.net neue Trends lesen. Auf dem Binären Options-Markt gibt es aber auch Handels-Varianten mit einem reduzierten Risiko. Denn hier zahlt der Online Broker im Verlustfall (bei falscher Voraussage) einen kleinen Teil der angelegten Summe zurück. Oftmals sind das rund zehn bis 15 Prozent. Richtig beliebt sind die Binären Optionen aber insbesondere wegen ihrer Rendite, die zwischen 70 und 90 Prozent betragen kann.

Wer in Binäre Optionen investieren möchte, der kann sich dem weltweit führenden Investment Netztwerk von eToro anschließen und in wenigen Schritten ein Konto eröffnen, das man als Trader benötigt. Nach der Ersteinzahlung von mindestens 100 Euro kann man dann den Kursverlauf einer ausgesuchten Binären Option prognostizieren. Wer auf einen steigenden Kurs setzen möchte wählt die Call-Option, wer sich für einen fallenden Kurs eines Basiswertes entscheidet, wählt die Put-Option. Danach sollte sich dafür entscheiden, ob ein gewisser Schwellenwert vom Kurs berührt wird (One Touch) oder nicht (No Touch). Unsere etoro Erfahrungen zeigen, jeder kann damit Geld verdienen.

Für Einsteiger und Anfänger bietet sich ein Demokonto bei eToro an, denn damit kann man seine ersten Erfahrungen sammeln. Oder nutzt Trainingsprogramme wie eKurs oder Webkurs auf der Webseite, in denen auch der Handel mit Binären Optionen nähergebracht und erläutert wird.